Sie sind hier: Aktuelles

Unser Verein unterstützt arme Tiere in Griechenland, Spanien und in der Türkei.

Unsere Hauptbereiche sind Kastrationen von Streunerhunden sowie Unterstützung von lokalen Tierschutzorganisationen und Tierheimen.

Mit Ihrer Spende können Sie mithelfen, das Tierleid in diesen Ländern zu reduzieren.

 


44

 

Dez. 2017:

In Kastoria steigen die Tierarzt kosten in die Höhe Der Tierarzt unseres Vertrauens versorgt Hunde und auch Katzen. Die Katzen werden zwar nicht in unserem Tierheim untergebracht, weil es dafür nicht geeignet ist, sondern im Tierheim in Kastoria (Stadt), wo sie versorgt werden nachdem sie von unserem Tierarzt behandelt und auch kastriert werden. Wir schicken auch oft Futter, denn die Stadtverwaltung fühlt sich damit überfordert.

Im letzten Monat betrug die Tierarztrechnung  780.- Euro.

4


Danke

an alle Mitarbeiter und Helfer, die den Weihnachtsflohmarkt in
Felixdorf so schön gestaltet haben!

Ihr habt mitgeholfen, vielen Tieren in Griechenland, Spanien und der Türkei

das Überleben zu sichern, sie mit Futter zu versorgen und ein Leben in einem schönen Tierheim zu ermöglichen!

 

Eva Kulec,
im Namen des Vorstandes


JULI 2017: Die Kastrationsaktion und Impfaktionen in Kastoria gehen weiter!

Alle gezeigten Hunde waren trächtig! Durch diese Aktion haben wir wieder etwas zur Vermeidung des Hundeelends beigetragen!

1  2
 3  4


25.03.2017

Dieser schwerverletzte arme Hund wurde in Kastoria gefunden und zum Tierazt gebracht. Unser Verein übernimmt die Versorgungskosten dank Ihrer Spenden!

   
 

Die schweren

Kopfverletzungen  

mussten behandelt werden.



Gebet eines Straßenhundes


Lieber Gott, bitte hilf mir bei meiner Qual,
derganzen Welt bin ich egal,
niemand da, der an mich denkt,
der mir ein wenig Liebe schenkt.
Vor Schmerzen kann ich kaum noch stehen,
muß trotzdem durch den Regen gehen.

Doch lieber ein Strassenhund!
Lieber allein-als ewig an der Kette sein.
Jetzt lieber Gott,bin ich geschafft.
Ich kann nicht mehr, mir fehlt die Kraft.
Mit Stöcken jagt man mich und Steinen,
doch mir bleibt keine Zeit zum Weinen.
Muß durch die Straßen- Knochen finden-
obwohl stetig meine Kräfte schwinden.
Hab's doch nicht verdient,
bin eigentlich gut,
will nicht, daß man mir Böses tut.
Von Würmern geplagt, von Flöhen gebissen-
lieber Gott,ich möcht' von dir wissen,
ob's jemand gibt auf dieser Welt,
dem ich und der auch mir gefällt.
Sollte es diesen Jemand geben,
so würd mein Herz vor Freude beben.
So viel Liebe und Treue habe ich doch zu geben,
will deshalb eine Chance zum Leben.

Oh lieber Gott, erhöre mich gleich,
bevor die letzte Hoffnung weicht
und schicke jemanden , der mich liebt,lieber Gott-
wenn endlich wirklich gibt........

 

Verfasser unbekannt, gekürzt v.d.Redaktion



Bitte übernehmen Sie eine Patenschaft für ein Tier in einem Tierheim, das wir unterstützen. Vielen Dank!

Hier klicken für die Patenschafts - Tiere



Bankverbindungen:

Österreich:

IBAN: AT254300050976540000

 

Deutschland:

IBAN: DE92740500000000015867

BIC: BYLADEM1PAS