Sie sind hier: Aktuelles » Obfrau

Der Verein „TIERHILFE GRIECHENLAND-SPANIEN-TÜRKEI“ e.V.  wurde von mir im Jahr 1996 gegründet nachdem ich damals zum ersten Mal das Elend der Tiere in den südlichen Ländern gesehen hatte.

Seit damals unterstützen wir Tierfreunde und Tierheime vor allem in diesen Ländern.

Es ist nicht im Sinne des Vereins, Tiere nach Österreich oder Deutschland zu bringen, sondern vor Ort zu helfen. Vor allem sind uns Kastrationen wichtig, denn nur dadurch kann das Leid der Hunde und Katzen eingedämmt werden.

Drei Tierheime liegen uns besonders am Herzen:

PAKO  in der Türkei, das vom Türkischen Tierschutzverein betrieben wird. Dort leben zur Zeit etwa 500 Tiere, die gefüttert, betreut und tierärztlich versorgt werden müssen. Enorme Kosten fallen an. Wir unterstützen dieses Tierheim finanziell.

Im Tierheim in Griechenland Juli 2014

KASTORIA, das Tierheim „EVA“ wurde von unserem Verein gegründet. Die Zustände in dem Abbruchobjekt, in dem die Tiere vorher untergebracht waren, war eine einzige Katastrophe.
Wir haben das Grundstück gekauft, eingezäunt Hütten gebaut und alles, was sonst noch dazugehört. Alle Tiere werden tierärztlich versorgt!
 Unser Verein kommt für alle Spesen auf.

EUGENIO ist das Projekt auf der Insel Teneriffa. Immer wieder findet er verletzte  und von den Besitzern hinausgeworfene oder einfach ausgesetzte Tiere auf den Straßen. Er lässt sie tierärztlich versorgen und kastrieren. Manchmal gelingt es ihm, ein neues Zuhause für Tiere zu finden. Auch dieses Projekt wird von uns finanziell gefördert.

Wir sind auf Spenden und den Erlös unserer Flohmärkte angewiesen um die uns gestellte Aufgabe durchführen zu können.

Ich selbst habe zwei Tiere „importiert“, die für mich bestimmt waren und seit vielen Jahren bei mir leben: